Leistungen

Hebammen begleiten werdende Eltern auf dem Weg von der Schwangerschaft über die Geburt bis ins Wochenbett und zum Ende der Stillzeit hin.

 

Jede Schwangere und frischgebackene Mama hat Anspruch auf Hebammenhilfe in diesen verschiedenen Phasen. Die Kosten dafür trägt die Krankenkasse. Privatversicherte informieren sich im Vorfeld bei ihrer Krankenkasse, welche Kosten übernommen werden.

 

Sehr gern stehe ich Ihnen in dieser aufregenden und einzigartigen Zeit mit meinem Wissen, Rat, viel Geduld und Einfühlungsvermögen zur Seite.

 

 

Folgende Leistungen biete ich an:

 

Schwangerschaft:

* Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

* Beratung in der Schwangerschaft

* Geburtsvorbereitung

 

Wochenbett:

* Nachsorge / Wochenbettbetreuung

* Hilfe beim Stillen und Beratung bei Stillproblemen

* Rückbildungsgymnastik im Anschluss an das Wochenbett

 

Zeit nach dem Wochenbett:

* Stillhilfe bei Fragen und Problemen bis zum Ende der Stillzeit

* Ernährung des Säuglings - Beikosteinführung

* Beratungen zum Abstillen

 

Schon mal darüber nachgedacht, mit Stoffwindeln zu wickeln? Selbst bin ich erprobte Stoffipo-Mama und möchte gern einen Beitrag zur Wickelwende leisten. Anschauungsmaterial, Informationen sowie hilfreiche Tricks zu verschiedenen modernen Stoffwindelsystemen gibt es bei mir.

  

Hebammen können  auch Hilfe leisten nach einer Fehl- oder Totgeburt.  Mütter, deren Kind vor, bei oder nach der Geburt verstorben ist, haben Anspruch auf Wochenbettbetreuung durch eine Hebamme!